Entwurf mittels technischem Visualisierungsprogramm. Sie als Bauherren sehen Ihr Haus schon „fertig“ in den gewünschten Farbkombinationen (Fassade, Fenster, Haustüre und Dach) sowie auf dem Gelände Ihres Grundstückes vor Ausführung. So kann über das eine oder andere Detail gut entschieden werden, damit das Haus Ihr TRAUMHAUS wird.

Beim Eingabeplan werden bei uns alle Details wie Fensterausführung, Anschlagrichtung, Dreh- / Kippfunktion und Farbe sowie technische Details festgelegt, denn diese Planung wird bereits der Ausschreibung zugrunde gelegt. Das sichert Ihnen als Bauherren eine rasche Bauzeit und liefert dem Bauamt hervorragendes Zeichenmaterial zur Genehmigung Ihres WUNSCHHAUSES.

Der Entwässerungsplan legt fest, welche Höhe Ihr WUNSCHHAUS bezogen auf den Baugrund an jeder Ecke des Hauses erhält. Sämtliche Entwässerungsstränge (WC, Bad, Dusche, Küche etc.) werden auf die Konstruktionshöhen bezogen festgelegt und zeichnerisch dargestellt. Die gesamte Abwicklung des Entwässerungstranges bis  hin zum Einleiten in den Kanal ist hieraus ersichtlich.

Die Werkplanung wird als „Arbeitsplan“ der Handwerker festgelegt. Hier sind Mauer Vor- und Rücksprünge vermaßt, Estrichaufbauten, Dachstuhldetails und alle Ergebnisse der Energieeinsparverordnung sowie Statik eingearbeitet. Dieser Werkplan wird im Maßstab 1:50 nach Genehmigung durch die Bauherrschaft an alle Handwerker der einzelnen Gewerke ausgegeben.

Unser Energieberater konzipiert Ihr WOHNHAUS nach der neuesten Energieeinsparverordnung, auf Wunsch auch als KFW 70 oder KFW 55 – Haus und stellt alle dafür erforderlichen Bauteile zusammen.

Das Statikbüro erarbeitet für jedes der Bauteile Ihres TRAUMHAUSES eine statische Berechnung wie z.B. Bodenplatte, aufgehendes Mauerwerk, Stahlbetondecken, Dachstuhl, auch Mauerwerksstürze etc. Nach dieser Statik wird Ihr hoch konzeptioniertes WOHNHAUS schlüsselfertig in hochwertiger Handwerkskunst erstellt.

Unser Bauleiter führt ab Baubeginn eine exakte BAUÜBERWACHUNG und alle Bauabsprachen mit den einzelnen Handwerksbetrieben der jeweiligen Gewerke durch und überwacht demgemäss die Ausführung.

Es werden Protokolle von Baustellendurchgängen gefertigt, Temperaturen der jeweiligen Bauphase überprüft, Ausführungsart und Materialien kontrolliert und auch das Einbringen von Baustahl und Stabstahl kontrolliert. Sie als BAUHERREN können gerne mit einbezogen werden. Ein wöchentlicher Baustellentermin sichert Ihnen die ÜBERSICHT über Ihr Bauvorhaben und informiert Sie immer über den aktuellen Stand der Bauphase. Bild-Dokumentationen werden Ihnen bei Übergabe ausgehändigt.

Selbstverständlich wird ein zünftiges Richtfest zusammen mit allen am Bau beteiligten Handwerkern, unserem Team und den Bauherren gefeiert. Meist im Richtfesthaus selbst mit guter Stimmung, Essen und Trinken und viel viel SPASS und FREUDE.

Mit HAUSÜBERGABE und BEZUG ist endlich alles geschafft und Glück kehrt ein im neuen EIGENHEIM.

Die Freude ist gross, denn jedes Detail konnte bei HARMONIE Konzeptbau GmbH genau ausgesucht und festgelegt werden, sodaß wir jetzt in unserem TRAUMHAUS leben können. Wir danken dafür.